3
Mai
2016
4

Namibia Jagdwaffen Transport

Namibia Jagdwaffen Transport

Nicht immer eine einfach zu handhabende Situation!

Nachfolgender Bericht war am 02.05.2016 in verschiedenen Gruppen bei Facebook zu lesen:

WARNUNG für Auslandsjäger bezüglich Flüge mit Lufthansa/Austrian!

Die Austrian Airlines transportiert die Waffe NICHT, wenn ihr auf den Flug von Österreich nach Deutschland einen LH (Lufthansa) Sharecode habt und dann von Deutschland in das Jagdland weiter fliegt.

Zum Verständnis: Es ist der GLEICHE Flug, die GLEICHE Maschiene, aber einmal mit LH (Lufthansa) und einmal mit OS (Austrian Airlines) Sharecode.

Wenn man einen OS Sharcode hat, wird die Waffe von Österreich aus transportiert, bei einen LH Sharecode NICHT!!!

 Für alle Westösterreicher besser gleich ab Deutschland fliegen.

Air Namibia ist da völlig unkompliziert!!

 

Link zu Air Namibia

Link zu Air Namibia

Und hier noch Infos direkt von Air Namibia zu dem Thema Namibia Jagdwaffen Transport

Verpackung von Schusswaffen und Munition

Schusswaffen und / oder Munition sind erlaubt, sofern sie in einer geeigneten Transportkiste verpackt werden.

Schusswaffen dürfen nicht in das normale Freigepäck gepackt werden
Alle Schusswaffen müssen getrennt von der Munition sowie in einem verschlossenen Waffenkoffer verpackt werden

 Die Munition muss getrennt in einem verschlossenen Behälter aufbewahrt werden und darf nicht mehr als 5 kg wiegen.

In diesen Fall wird Ihnen kein zusätzliches Gepäckstück berechnet, sondern nur eine entsprechende Bearbeitungsgebühr.

Vorbereitung von Schusswaffen für die Reise

Für jede Waffe muss der dazu gehörige Waffenschein vorgelegt werden

Jede Waffe muss entladen sein

Die Munition muss entweder in der Originalverpackung oder in einem geeigneten Behälter verpackt sein, um Berührungen zwischen den einzelnen Patronen zu verhindern, lose Munition ist nicht erlaubt

InternationalRegionalWestafrikaInlandDefinition

U$ 100 pro Strecke

U$ 60 pro Strecke

U$ 75 pro Strecke

U$ 50 pro Strecke

Sport- und Jagdwaffen, Pistole, Gewehr und Munition (laut IATA DGR Vorschrift und wenn separat verpackt)

Leave a Reply