30
Sep
2016
3

Spenden für Schwimmbad in Stampriet

Patricia sammelt Spenden für Schwimmbad in Stampriet

Schongau – Als die heute 21-jährige Patricia Breunig vergangenes Jahr im Zuge eines Austauschprogramms nach Namibia flog, ahnte sie nicht, dass dieser Aufenthalt ihr Leben verändern sollte. Jetzt will sie eine Hilfsaktion starten, um dem kleinen Ort, in dem sie untergebracht war, zu einem Schwimmbad zu verhelfen.

Die Schongauerin, die auf Lehramt studiert, hatte im vergangenen Jahr im Rahmen eines Namibia-Projekts des bayerischen Lehrerverbands, an dem sich pro Jahr 60 Studenten beteiligen können, die Möglichkeit, das afrikanische Land zu besuchen. Und da Namibia eine ehemalige deutsche Kolonie ist, gibt es dort noch viele deutsche Schulen.

In einer von diesen – der Privaatskool Elnatan in dem kleinen, etwa 500 Einwohner zählenden Ort Stampriet – hatte Breunig die Möglichkeit, Deutsch zu unterrichten. Bemerkenswert: Die Schüler reisen aus einem Umkreis von 400 Kilometern an, haben daher bisweilen einen fünfstündigen Schulweg – in Deutschland überhaupt nicht vorstellbar. Die Schüler sind daher unter der Woche in einem Hostel untergebracht.

Mehr zu dieser Hilfaktion unter diesem Link:

http://www.merkur.de/lokales/schongau/schongau/spendenaktion-namibia-patricia-sammelt-schwimmbecken-6788042.html

Leave a Reply